Arbeitspaket 3: Bäume im urbanen Raum mit Einfluss auf die städtische Atmosphäre

Messfahrzeug zur mobilen Messung von Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit, Oberflächentemperatur und solarer Strahlung in Karlsruhe.
Messfahrzeug zur mobilen Messung von Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit, Oberflächentemperatur und solarer Strahlung in Karlsruhe.

Bäume im urbanen Raum haben einen Einfluss auf die städtische Atmosphäre und damit auf das Wohlempfinden der Menschen in der Stadt. Das Wärme- und Kälteempfinden der Menschen ist von Person zu Person verschieden und wird durch die Lufttemperatur, die Windgeschwindigkeit, die solare Strahlung und die Luftfeuchtigkeit beeinflusst.

 

Bäume stehen in einer direkten Wechselbeziehung zu diesen Faktoren: Durch Abschattung kann die Oberflächentemperatur von Gehweg und Straße reduziert werden. Die Verdunstung von Wasser an den Blattoberflächen hat eine kühlende Wirkung auf die Lufttemperatur. Die Baumkronen haben einen bremsenden Einfluss auf den Wind und damit auf den Luftaustausch im Straßenraum.


In welchem Umfang verändern Bäume das kleinräumige Klima in der Stadt? Welche Rolle spielt hierbei der Ort und die Nachbarschaft eines Baumes? Mit welchen Baumarten lässt sich das Klima positiv beeinflussen? Eignen sich städtische Bäume zur Anpassung an den Klimawandel?

Turbulentes, drei-dimensionales Windfeld zur Simulation von Wärme- und Massentransfer in der urbanen Atmosphäre
Turbulentes, drei-dimensionales Windfeld zur Simulation von Wärme- und Massentransfer in der urbanen Atmosphäre

Wir werden mit Hilfe von mobilen Messungen die meteorologischen Faktoren in Karlsruhe räumlich hochaufgelöst erfassen. Die Messungen helfen uns dabei die beteiligten Prozesse der Bäume besser zu verstehen, sodass diese Prozesse in numerischen Computermodellen umgesetzt werden können. Die Modelle ermöglichen es flächendeckend und für verschiedene Baumarten den Einfluss der Bäume auf die städtische Atmosphäre und damit auf das Empfinden der Menschen zu berechnen.


Mit dieser wissenschaftlichen Grundlage können wir Städten und Kommunen Empfehlungen aussprechen, welche Baumarten an welchem Ort in der Stadt gepflanzt werden sollen, um in Zukunft das allgemeine Wohlempfinden zu verbessern und Hitzebelastungen zu reduzieren.